Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Vorbildliches Engagement für Wildtiere


Auch in Hanau und Umgebung kümmern sich mehrere ehrenamtliche Einrichtungen um verletzte oder kranke Wildtiere.

Ein Schwan beim Tierarzt | Tierarztpraxis-Hanau.de

'... ich habe hier einen Mauersegler, was mache ich jetzt mit dem ...',

'... ich habe eine kleinen Igel gefunden, ist der stark genug für den Winter ...?,

'... im Park humpelt eine Ente. Sie scheint verletzt zu sein ...'

Immer wieder werden solche Anrufe auch an die Tierarztpraxis-Hanau.de gerichtet. Mit der Bitte um Hilfe oder Rat wenden sich besorgte und engagierte Bürger an die Tierärztin. Aber - und so paradox es klingt, Tierärzte können hier nur im begrenzten Umfang helfen.

Die medizinische Versorgung ist meist nur der geringste Teil der Fürsorge. Viel wichtiger ist es, für die richtige Pflege der Wildtiere zu sorgen. Hier ist dann schnell Spezialwissen gefragt, dass die Möglichkeiten und Sachkenntnis des niedergelassenen 'normalen' Tierarzt übersteigt.

Mit teilweise herrausragenden Kenntnissen und Fähigkeiten engagieren sich hierbei allerdings einzelne Personen und Einrichtungen. Auch in Hanau und Umgebung sind einige angesiedelt. Hierfür wären exemplarisch folgende zu nennen:

 

www.WildtierFreunde.de , die sich die 'Aufzucht - Pflege - Auswilderung' von Wildtieren zur Aufgabe gemacht haben. Frau Niebergall steht für den Erstkontakt und die Annahme von Tieren 7 Tage die Woche telefonisch zur Verfügung.

  • Frau Niebergall:   0178 /6010718

 

www.petrasimon.de , die Wildtierauffangstation von Petra Simon ist ein Projekt, was durch das private und individuelle Engagement von Frau Simon getragen wird. Sie kümmert sich dabei um verletzte oder elternlose Wildtiere und will ihnen ein Zuhause geben, bis sie wieder in der Lage sind, in der Natur ausgewildert zu werden.

  • Frau Petra Simon:   0162 - 49 54 54 0

 

www.apusapus.net oder zu deutsch: www.mauersegler.com , haben sich ausschließlich der Pflege und Betreuung von Mauerseglern verschrieben. In einer eigenen staatlich anerkannten 'Mauersegler-Klinik' werden kranke oder verletzte Mauersegler gepflegt.

Deutsche Gesellschaft für Mauersegler e.V.:

  • Telefon:   069 - 35 35 15 04
  • Mobil:    0173 - 36 04 16 7

 

Allen gemeinsam ist das herausragende und ehrenamtliche Engagement für unsere wilden Mitgeschöpfe. Sie verdienen für ihr Tun nicht nur Anerkennung. Auf den recht ansprechend gestalteten Homepages erfahren Interessierte, nicht nur, wie sie selbst helfen und unterstützen können (z.B. mit als Helfer für die Pflege und Fütterung, sowie mit Spenden und Mitgliedschaften), sondern bekommen auch einen tieferen Einblick in deren Tun und Wirken.

 

Aktualisierung:

Im Januar 2010 berichtet die FAZ über die Igelstation in Maintal:


 

Hanau, im Juni 2009
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de