Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Roxy`s Babies - einfach herzig !


Roxy - eine Shi Tzu Hündin wandelte auf `Abwegen` und schenkte fünf reizenden Mischlingen das Leben. Diese suchen bald ein neues Zuhause

Roxy's Babies suchen bald ein Zuhause |  Tierarztpraxis-Hanau.de

Drei Wochen sind nun die zwei Jungs und drei Mädchen alt, denen Roxy das Leben schenkte. Als sie zu ihrer ersten 'Welpen'-Untersuchung in die Tierarztpraxis-Hanau.de kamen, waren sie 'Bumperl-satt' und mit einem ausgeprägtem guten Schlaf versehen. Sie ließen dann auch den ersten Gesundheits-Check ihres jungen Lebens völligt unbeeindruck über sich ergehen. Die medizinsche Diagnose konnte dann auch nur den ausgezeichneten Zustand der fünf reizenden Mischlinge bestätigen.

Wenn man die Geschichte dieser 'Romanze' hört, fühlt man sich sofort an Klaus Lages 'tausendmal berührt ...' erinnert. So spielte Roxy seit langen mit ihrem vierbeinigen Freund aus der Nachbarschaft, wenn sie Gassi gingen. Dann irgendwann wurde daraus mehr. Das anrührende Ergebnis dieser 'Affäre' läßt sich auf diesen Bildern bewundern.

Mitte/Ende April 2009 ist es dann aber soweit und die kleine Familie wird sich in alle Welt zerstreuen. Roxy's Babies brauchen dann ein eigenes/neues Zuhause.

Sollten Sie daran Interesse haben, einen dieser niedlichen Welpen bei sich aufnehmen zu wollen, so wenden Sie sich doch einfach per Email oder per Telefon unter 06181-22492 an die Helferinnen der Tierarztpraxis-Hanau.de. Ihre Kontakt-Daten werden dann gerne an Roxy's Halter weitergereicht. Man ist sehr daran interessiert, die Welpen in gute Hände abzugeben.

Roxy's Babies suchen bald ein Zuhause |  Tierarztpraxis-Hanau.de

Hanau, Mrz 2009
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne