Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Der Kampf gegen den Wühltischwelpenhandel


Ein Aufruf gegen den Handel von `Wühltischwelpen`

Gegen den Wühltischwelpenhandel!| Tierarztpraxis-Hanau.de

Die Bundestierärztekammer bittet um Mithilfe, um gemeinsam gegen den Handel mit sogenannten Wühltischwelpen vorzugehen.

Seit 2011 käm­pfen ver­schie­de­ne Or­ga­ni­sa­tio­nen ge­gen den Wel­pen­han­del mit dem Ziel, in der breiten Öf­fent­lich­keit und in der Po­li­tik auf das Pro­blem aufmerksam und die drohenden Fol­gen bewusst zu machen.

Zu diesen Organisationen gehören u.a.:

  • die Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie (GTVMT),
  • die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT),
  • Vier Pfoten,
  • der VDH,
  • TASSO,
  • der Bund gegen Missbrauch der Tiere,
  • die Zeitschrift "DOGS"
  • und weitere Fachtierärzte und Personen des Veterinärwesens

Falls Tierbesitzer einen solchen Welpen oder jungen Hund von einem "Züchter" erworben haben, welcher weder Papiere, noch Abstammung oder Herkunft des Welpen vorweisen kann und/oder der Hund sogar ernsthaft erkrankt ist, so wird darum gebeten, den folgenden Fragebogen auszufüllen:

www.wuehltischwelpen.de/fragebogen.html

Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Zweck dieses Fragebogens ist, Aufschluss über die Herkunft und die Krankengeschichte von importierten Hunden zu geben. Diese Daten sollen helfen, gegen den illegalen Handel mit Hundewelpen vorzugehen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe !

Weitere eigene Beiträge zum
Tiererwerb aus fraglichen Quellen

 

Hanau, im Mai 2013
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de