Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Ab sofort Hundekottütenpflicht in Hanau


Für Hundehalter in Hanau wird es ab heute `spannend`. Das Nicht-Mitführen von Hundekottüten wird teuer.

Robidog  vor der Tierarztpraxis-Hanau.de

Hundekot auf öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen und Anlagen ist seit Lang­em auch ein Problem in der Stadt Hanau, da einige Hundehalter die Hinter­las­senschaf­ten ihre Tiere nicht ord­nungs­ge­mäß entsorgen.

Um dem gezielter und nach­hal­ti­ger vorzubeugen, traf die Hanauer Stadt­ver­ord­net­en­ver­samm­lung am 28. Januar 2013 einen Be­schluss, der Hun­de­hal­ter dazu verpflichtet stets Hundekottüten bei sich zu führen.

Diesen auf dem Bild zu sehenden Hundekot­tüten­spen­der vom Modell ROBIDOG hat die Tierarztpraxis-Hanau.de vor dem neuen Parkplatzzugang aufstellen lassen.

Das Ordnungsamt weist auf die Regelungen hin, die ab sofort gültig sind:

Personen, die Hunde führen, sind verpflichtet, jeglichen Hundekot Ihrer Vierbeiner mittels verschließbaren Papier- oder Plastiktüten in Abfallbehälter zu entsorgen. Hierbei ist es vor allem wichtig, eine ausreichende Tütenanzahl mit sich zu führen. Wer nämlich den kontrollierenden Ordnungskräften begegnet, hat diese bei Aufforderung vorzuzeigen.

Im Umkehrschluss stellt das Nichtmitführen, Nichtbenutzen und Nichtvorzeigen der Tüten jeweils eine Ordnungswidrigkeit dar. Verstöße hiergegen können mit Geldbußen geahndet werden.

Das Hanauer Ordnungsamt behält es sich vor, künftig vermehrt Kontrollen dieser Art durchzuführen. Eine saubere Stadt ist schließlich im Interesse der Allgemeinheit.

Entsprechende Tüten gibt es preisgünstig in großer Anzahl in allen Tierfachgeschäften sowie bei diversen Internetanbietern. Zusätzlich können bei Bedarf die kostenlosen Tüten in den von der Stadt Hanau aufgestellten Hundekottütenspendern genutzt werden.

 

Quelle und Bilder:
Stadt Hanau
Pressekontakt: Ute Wolf, Telefon 06181/295-664
Am Markt 14-18,
63450 Hanau

Hanau, im Februar 2013
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de