Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Innenansichten: Senckenberg öffnet Archive


... und zeigt Präparate der anatomischen Sammlungen vom 24. Nov. 2011 - 22. Feb. 2012 in Frankfurt

Senckenberg öffent seine Archive | Tierarztpraxis-Hanau.de

In den wissenschaftlichen Ab­tei­lung­en des For­schungs­ins­ti­tu­tes lagern noch Millionen verborgener Kostbarkeiten. Mit der neuen Sonderausstellung 'Sammlungswelten - Anatomie im Glas' öffnet Senckenberg die Archive. Besucher können erst­mals einen Blick auf Prä­pa­ra­te werfen, die bisher der For­schung vor­be­hal­ten und für Ge­ne­ra­ti­on­en von Studierenden und Wissenschaftlern Grund­la­ge zum Verständnis des Aufbaues von Organismen waren.

Konserviert in Gläsern mit Formalin werden die Präparate nicht nur vor dem Zerfall bewahrt, sondern auch der filigrane Feinbau der Gewebe bleibt erhalten. Senckenbergs Sammlungen der Anatomie, Embryologie (Entwicklungslehre) und Histologie (Gewebekunde) gehen buchstäblich in die Tiefe und erlauben Einblicke in die Konstruktion von Organismen.

'Die teilweise über 100 Jahre alten Präparate sind somit eine wichtige Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse' erklärt Senckenberg Sammlungsmanager Andreas Allspach. 'Einige spektakuläre Stücke können wir erstmals in der Ausstellung zeigen, zum Beispiel das Muskelgewebe eines Mammuts, das im Permafrost erhalten blieb.'

Eingebettet in frische Fixier- und Aufbewahrungsflüssigkeit und gereinigte Gefäße sowie mit neuen Etiketten und aktuellem Nummerierungssystem versehen, ist eine Auswahl der beeindruckenden Präparate nun auch für Besucher im Senckenberg Naturmuseum zu sehen.

Mit der Sonderausstellung 'Sammlungswelten - Anatomie im Glas' unternimmt die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung vor dem geplanten Umbau des Senckenberg Naturmuseums einen weiteren Schritt, um ihre Archive für Besucher zu öffnen. Insgesamt über 37 Millionen präparierte Pflanzen, Tiere und Gesteine archiviert und pflegt die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

Der Besuch der Sonderausstellung ist kostenfrei, es wird nur der Museumseintritt erhoben.

 

 

Quelle
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Bilder:
Sofern nichts anderes angegeben ist: © Senckenberg

 

 

Hanau, im November 2011
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de