Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Initiative Zahngesundheit


Kennen Sie noch den Schulzahnarzt? So etwas ähnliches gibt es jetzt wieder. Nicht für Sie oder Ihre Kinder, sondern für Ihren Hund.

 

Starterpack der Initiative  Zahngesundheit | Tierarztpraxis-Hanau.de

Pedigree®, WDT und die Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde machen sich in diesem Monat (April 2010) stark für ein stärkeres Zahnbewustsein beim Hund.

 

 

Das DentaMobil

Mit dem DentaMobil werden in der nächsten Zeit Hundeveranstaltungen oder bekannte Hundespielplätze besucht. Hundehalter können sich dort unverbindlich über die Zahngesundheit beim Hund informieren. Die Tierärzte des DentaMobils schauen sich auch gerne Ihren Hund an und erstellen - wie damals beim Schulzahnarzt - einen Befundbogen, mit dem Sie zu Ihrem Haustierarzt überwiesen werden.

 

Kostenzuschuss für die Zahnuntersuchung

Im Rahmen der Werbekampagne werden Hundehalter motiviert die Zähne ihres Hundes untersuchen zu lassen. Hierfür kann sich der Hundehalter ein Bonusheft abstempeln lassen und - bei Teilnahme an der Verlosung - einen von 1000x 15 Euro Untersuchungszuschüssen erhalten.

 

Der Pedigree® DentaStix®

Pedigree als einer der Initiatoren möchte hiermit auch seinen DentaStix® bekannt machen. Dieser soll helfen die Bildung von Zahnbelag bis zu 80% zu reduzieren. Man könnte sagen es handelt sich um eine `Zahnbürste zum Kauen`. Die Aktivwirkstoffen - die dabei helfen sollen die Belagsbildung zu reduzieren - ist dabei so etwas wie die Zahnpasta.

 

Der Info-Pack

Bei ausgewählten und speziell für Tierzähne ausgebildeten Tierärzten erhalten die ersten 25 Hundebesitzer einen kostenlosen Starter- bzw. Info-Pack. Hierin enthalten sind:

  • Eine Anleitung für die Zahnpflege beim Hund.
  • Eine Informationsbroschüre zur Zahngesundheit.
  • Eine Zahnbürste für den Hund.
  • Das Bonusheft mit der Teilnahmekarte.
  • Ein Rabattcoupon für DentaStix®
  • und eine Probepackung DentaStix®.

Abgabe dieses Pakets auch in der Tierarztpraxis-Hanau.de - solange Vorrat reicht !

 

Also, nicht lange warten !

Anrufen, Termin vereinbaren und Info-Paket abholen.
Bei dieser Gelegenheit können Sie auch mehr über den genauen Zahn-Status Ihres eigenen Hundes erfahren. Glauben Sie uns - es lohnt sich !

 

 

Hanau, im April 2010
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de