Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Gesundheitsrisiko Übergewicht


Spielt ihre Katze nicht mehr wie früher? Ist Ihr Hund schnell außer Atem beim Spaziergang? Die Ursache hierfür kann zuviel Gewicht sein.

Übergewicht verkürzt das (Hunde)Leben ! | Tierarztpraxis-Hanau.de

Etwa Zweidrittel aller Hunde und Katzen in Deutschland sind übergewichtig.

Genau wie beim Menschen kann Übergewicht beim Tier zu verschiedenen Pro­ble­men führen. Viele Dinge machen keinen Spaß mehr, da sie zu anstrengend sind. Spielen, Rennen, Treppen laufen oder auch einfach nur Spazieren gehen wird zur Herausforderung.

Weiterhin können gesund­heit­liche Probleme folgen, wie z.B. Ver­än­derun­gen an Knochen oder Gelenken, die für Ihr Tier schmerzhaft wären . Unter Umständen heißt das: Ein Leben lang Schmerzmittel nehmen. Oder wie schnell ist plötzlich eine Narkose notwendig, z.B. nach einer Beißerei! Auch hier ist das Risiko der Narkose wesentlich höher als bei normalgewichtigen Tieren. Hinzu kommt: Übergewichtige Tiere leben im Durchschnitt kürzer als Artgenossen mit weniger Speck auf den Rippen.

Aber Vorsicht: FDH ist der falsche Weg, denn dadurch könnten Mangelerscheinungen auftreten! Wenn Sie Bedenken haben, ob Ihr Tier etwas zuviel auf den Rippen hat, dann kommen Sie vorbei.

Adipositassprechstunde für Tiere ! | Tierarztpraxis-Hanau.de

Wir beurteilen die Figur Ihres Tieres und im Bedarfsfall empfehlen wir Ihnen das richtige Futter, begleiten Sie durch die Diät, beraten Sie bezüglich eines Bewegungsplans und stehen Ihnen bei allen anfallenden Fragen gerne zur Seite. Jeden Dienstag zwischen 14 und 15 Uhr gibt es jetzt eine Adipositassprechstunde. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin.

Schenken Sie Ihrem Liebling mehr Lebensfreude und Vitalität und helfen Sie ihm ein gesundes und langes Leben mit Ihnen zu führen!

 

 

Weitere Beiträge zum Thema:

 

Hanau, im Februar 2010
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de