Tierinfo - Tierarztpraxis Hanau

Aktuelles & News  

     
 

Die Igel machen sich fürs Bett fein ....(1)


Ungefähr Mitte November, je nach Witterung, begeben sich Igel in den Winterschlaf . Beachtenswertes von Lydia Günther

Die Igel machen sich f?rs Bett fein (1) | Tierarztpraxis-Hanau.de

Teil 1: Zum Überwintern braucht ein Igel ein Ge­wicht von ca. 600 g. Aber! - hier ge­hen die Mei­nun­gen von Fach­leut­en aus­ein­ander. Man­che be­haup­ten, Igel brau­chen min­des­tens 300 g und an­dere sagen, sie brau­chen bis zu 750 g.

Wenn ein junger Igel ca. Ende Oktober unter 300 g wiegt, oder ein Igel krank ist (z. B. Durchfall hat), braucht er Hilfe.

In den ersten Tagen in menschlicher Obhut passiert es oft, dass Igel Durchfall haben (Darmparasiten, Darminfekt) oder be­kom­men. Sie sind oft schon geschwächt und die Symp­tome ver­schlim­mern sich. Die Umstellung und der Mensch bedeuten für den Igel Stress.

Deshalb die Nahrungsmenge langsam steigern, die Um­ge­wöh­nung auf Ersatz­nahrung bringt kleine Probleme. Auch wenn untergewichtige Igel großen Hunger haben – langsam um­ge­wöh­nen. Bei Durchfall helfen geriebene und gekochte Möh­ren unter ein kleines gekochtes Ei oder ohne Fett gebratenes Rühr­ei gemischt.

Igel - Fütterung - Pflege | Tierarztpraxis-Hanau.de

Igel sind kleine Floh- und Zeckenmonster. Die ers­te Hilfe gegen diese Ek­to­pa­ra­si­ten können Sie durch ablesen der Zec­ken mit einer Pin­zet­te leis­ten. Jedoch hilft Ihnen auch bei massivem Be­fall der Tier­arzt gern mit entsprechenden Präparaten.

Gegen die Endoparasiten kann Ihnen der Tierarzt helfen. Darmparasiten können z. B. kranke Igeln lebensgefährlich werden. Zu den Endoparasiten zählen Lungenhaar- und Lungenwürmer sowie Darmhaar- und Darmsaugwürmer. Auch Kokzidien und Bandwürmer gehören dazu. Ein geringer bis mittelgradiger Befall mit Endoparasiten ist bei Wildtieren normal; ein Massenbefall jedoch, gar verbunden mit Nahrungsmangel oder Schwächung, kann tödlich sein. Nahrungsverweigerung, Husten oder röchelndes Atmen deuten z.B. auf einen massiven Lungenwurmbefall hin.

Igel sollen keinen Kontakt zu Haustieren haben. Es kann der Instinkt des Igels, sich bei Gefahr einzurollen, verloren gehen. Zudem kann der Igel Parasiten übertragen.

 

... weiter zum 2. Teil ->

 

 

Weitere Links zum Thema Igel und Wildtieren

 

 

Hanau, im November 2009
Hinweis/Disclaimer    |    Nächste <<    News Übersicht   >> Vorherige

  • Tierarztpraxis-Hanau.de

  • Mitglied der Europäischen Tierzahnärzte­vereinigung
    (EVDS).

  • Gründungsmitglied der Deut­schen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT)

  • Auf dem Weg zu einer besseren Zahngesundheit
    Fachtierarzt-Zahnheilkunde.de
    Denn auch Tiere haben Zähne


Tierarztpraxis Dr. med. vet. Ines Ott
Fachtierärztin
Brüder-Grimm-Straße 3 | 63450 Hanau (Hessen)
Fon: 06181-22492 | Fax: 06181-257176 | Email: Dr.Ines.Ott@Tierarztpraxis-Hanau.de